hintergrundbild

Nadia Mussa

Nadia Mussa ist Leiterin der TK-Landesvertretung Baden-Württemberg. Nach dem Ökonomie-Studium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und der Ruhr-Universität Bochum erfolgte im Jahr 2000 der Einstieg in das Gesundheitswesen, zunächst im damaligen Städtischen Klinikum München-Schwabing. Seit 2003 ist die GKV ihre berufliche Heimat.

Ab dem Jahr 2008 war Frau Mussa als Führungskraft bei der AOK Baden-Württemberg tätig. Im Jahr 2014 wurde sie dort mit der Leitung des Fachbereichs Krankenhausversorgung betraut und verantwortete Themen wie die Weiterentwicklung der Krankenhausstrukturen und die Verbesserung der Qualität der Krankenhausversorgung. Der Rettungsdienst gehörte ab dem Jahr 2018 ebenfalls zu ihrem Aufgabenbereich. Seit dem 1. Juli 2021 leitet sie nun die Landesvertretung der TK in Baden-Württemberg.