eHealth Forum Freiburg:
Die Digitalisierung nimmt Fahrt auf

Es ist eine Mammutaufgabe: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland. Mit der Telematikinfrastruktur werden alle Beteiligten im Gesundheitswesen miteinander vernetzt. Digitale Dienste wie eRezept, eAU, und ePA kommen ab 2022 im Versorgungsalltag der Ärzteschaft an.

Am Samstag, den 2. April 2022, informiert die KVBW beim eHealth Forum über den aktuellen Stand der Digitalisierung und die Herausforderungen der Zukunft. Nach erfolgreicher Online-Premiere im Jahr 2021 findet das Forum auch 2022 pandemiebedingt wieder virtuell statt. Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung und Vernetzung des Gesundheitswesens ist. Was hat sich in der Pandemie bewährt? Was muss künftig anders laufen? Wie wird die Telematik-Infrastruktur bis 2025 ausgebaut? Welche Rolle kann Künstliche Intelligenz spielen? All diese Fragen beantworten wir am 2. April 2022 bei unserem eHealth Forum Freiburg.

Das sagen unsere Teilnehmer

Rückblick eHealth Forum Freiburg

Weitere Informationen, Fotos und Vorträge vom eHealthForum vergangener Jahre finden Sie in unserem Archiv ».